Meine Hobbys

Lotterien

Lotto:

Lotto ist schon seit vielen Jahren eine meiner Leidenschaften.

Gerade erst haben wir mit ein paar Arbeitskollegen eine Tippgemeinschaft gegründet.

In dieser Tippgemeinschaft sind wir jeden Freitag bei der Lotterie Eurojackpot dabei.

Meiner Meinung nach kommt es beim Lotto darauf an auf Lottoreihen zu tippen, die nicht so verbreitet sind.

Das heißt man sollte versuchen zu vermeiden zb Muster auf dem Tippschein zu tippen.

Geburtstage sind auch gern genommene Zahlen. Daher sind Zahlen ab 32 die bessere Wahl.

Wer zb. die Reihe 1, 2, 3, 4, 5, 6 tippt kann sich zwar über 6 Richtige freuen, muss allerdings den Gesamtgewinn dieser Gewinnklasse mit ca 40000 anderen teilen.

Klassenlotterien:

Eine sehr gute Alternative zum klassischen Lotto 6 aus 49 sind meiner Meinung nach die Klassenlotterien NKL und SKL.

Die Gewinnwahrscheinlichkeiten sind deutlich höher, allerdings ist die Gewinnsumme nach oben hin begrenzt.

Eine komplette Lotterie bei der NKL und der SKL dauert immer genau 6 Monate. Diese 6 Monate sind in 6 Klassen unterteilt. Dementsprechend dauert eine Klasse immer einen Monat.

Da ein ganzes Los pro Klasse recht teuer ist, besteht auch die Möglichkeit, ein Halbes-, ein Viertel- oder ein Achtellos zu kaufen.

Dadurch ist allerdings auch der maximale Gewinn für das Los kleiner.

Hier ein Beispiel:

Wenn der Höchstgewinn mit einem ganzen Los 1 Millionen Euro beträgt, dann liegt der Höchstgewinn mit einem Achtellos „nur“ noch bei 125000 Euro.